Menü    
 
 
 
 
   
     
 
 
 
    Termine    
 
 
 
 
 
Für die nächsten 4 Wochen stehen keine Termine an.
 
   
     
 
 
 
    Im Kino    
 
 
 
 
 
Donnerstag, 15.Sep.2016
Nora Tschirner: SMS für dich
bereits vorbei
 
     
 
 
 
    Zugang    
 
 
 
 
 
 

Registrieren
Passwort vergessen?
     
 
 
 
    Suche    
 
 
 
 
 
 
Erweiterte Suche
     
 
 
 
    Twitter    
 
 
 
 
   
     
 
 
 
 
Zentrum » Nora » Film »
Nullpunkt
Aktiv in den letzten 5 Minuten: 2 Gäste
 
     
 
  Gehe zu   Wickie und die starken...   Übersicht Film    Hier kommt Lola!   
 
 
 
 
Rolle:
Eva Steinhausen
Darsteller:
Nora Tschirner
Max Engelke
Nic Romm
Genre:
Action-Thriller
Land:
DE DE (Bundesrepublik Deutschland)
Jahr:
2009
Drehort:
Hannover
Berlin
Drehtermin:
Oktober 2009
Regie:
Andreas Schaap
Produzent:
farbfilm GmbH & Co KG
Kamera:
Jakub Bejnarowicz
Format:
HD
Förderung:
Nordmedia
Medienbord Berlin-Brandenburg
Das Team sagt:
Hierbei handelt es sich um einen Kinospielfilm, für den bisher erst eine Kurzfilmvariante abgedreht wurde.
Mehr Details auf:
IMDB
 
     
 
 
 
WAS WÄRE WENN GLÜCK PLANBAR WÄRE?
Wenn man sich jeden Wunsch erfüllen könnte – vorausgesetzt man wäre bereit dafür zu leiden? Dieser Frage gehen die beiden Studenten Lenny und Daniel nach, indem sie sich einer absurden Theorie folgend ganz bewusst diversen Schicksalsschlägen aussetzen, um danach das Glück auskosten zu können.
DOCH DAS PRINZIP VERLANGT NACH IMMER GRÖßEREN OPFERN.


KURZINHALT
Die Studenten Daniel und Lenny haben den Weg zum absoluten Glück gefunden: Frei nach der pseudo­wissenschaftlichen Theorie „positive und negative Kräfte und damit auch Glück und Unglück gleichen sich im Leben stets aus“ fügen sie sich gegenseitig die verschiedensten Schicksalsschläge zu, um das daraus resultierende Glück auszukosten und sich ihre sehnlichsten Wünsche zu erfüllen. Doch was zunächst mit harmlosen Streichen wie dem Zerstören von Daniels Laptop oder dem Abrasieren von Lennys geliebten Haaren beginnt, entwickelt sich schnell zu einer Sucht.

Denn weil die vermeintlichen Opfer dem einen wie von Geisterhand den neuen Job und dem anderen eine Nacht mit seinen beiden Traumfrauen bescheren, will Lenny einen Schritt weitergehen. Er fordert seinen Freund auf, ihm etwas zu nehmen, das ihm wirklich etwas bedeutet. Als dieser aussteigen will ist es für ihn zu spät. Lenny hat längst sein größtmögliches Opfer gefunden… seinen besten Freund.
Nora Tschirner: Nullpunkt: Max Engelke DANIEL (27) MAX ENGELKE aus einfachen Verhältnissen stammend, überdurchschnitt­lich intelligent, stets freundlich, zuvorkommend und dennoch still sowie kaum durch­setzungsfähig.

Nora Tschirner: Nullpunkt: Max Engelke LENNY (29) NIC ROMM Daniels bester Freund, cha­rismatisch, intelligent und rhetorisch begabt mit der diabolischen Aura des gebo­renen Gewinners.

Nora Tschirner: Nullpunkt: Max Engelke EVA (25) NORA TSCHIRNER Lennys attraktive Halb­schwester, zielstrebig aber angepasst, anziehend wie schutzbedürftig und dabei sehr sexy.
 
     
 
    Interview    
 
 
 
 
(Frage Apache) Warum ausgerechnet Nora (in beiden Projekten)? Warum nicht jemand anderes?
(Andreas Schaap) Das liegt doch auf der Hand: Nora ist einfach eine super Schauspielerin, die obendrein noch eine wahnsinnig gute Ausstrahlung hat. Außerdem hab ich schon bei "Nichts geht mehr" gern mit ihr gearbeitet und wusste, dass mit ihr auch die Arbeit am Set eine Menge Spaß machen würde.

(Frage Apache) Wie konntest Du sie überzeugen? Bzw., was war für sie der Reiz hierbei mitzumachen?.
(Andy) Nora ist ja kein Mensch, dem es ausschließlich um die Kohle bei der Sache geht. Ich denke die Rolle, die sie in Nullpunkt spielt, ist - gerade auch im späteren Langfilm - eine sehr vielseitige und interessante. Außerdem kannte sie mich natürlich schon von dem anderen Dreh - und dachte sich vielleicht, dass das Ergebnis nicht ganz katastrophal ausfallen würde.

Fragen und Antworten fanden vom 11.11.2009 bis 20.11.2009 statt. Vielen Dank an Andreas Schaap für die Informationen
 
     
 
    Glück und Unglück    
 
 
 
 
 
 
Datum:
15.10.2009 (Woche 42) um 21:53 (Donnerstag)
Link:
Autor:
Stefanie Nickel
 
     
 
 
 
 
 
Link:
 
     
 
    Dateien    
 
 
 
 
Noragraphie: Download

Nora Tschirner: Dreharbeiten zu "Nullpunkt" in Hannover mit Andreas Schaap

Format:
Technische Details Video: VP6, Audio: MP3, Auflösung: 340x200, Container: FLV
Größe:
11'975'577 Byte (11,42 MiB)
Dauer:
0:02:52 (3 Minuten)
Download-Link:
Noragraphie: Download

Nora Tschirner: Dreharbeiten zu "Nullpunkt" in Hannover: Interview

Format:
Technische Details Video: VP6, Audio: MP3, Auflösung: 340x200, Container: FLV
Größe:
21'608'359 Byte (20,61 MiB)
Dauer:
0:05:14 (5 Minuten)
Download-Link:
 
     
 
  insgesamt 2 Stück, 33'583'936 Byte (32,03 MiB)  
 
     
 
Die Rechte der Bilder liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern und werden in keinster Weise kommerziell verwendet oder -wertet. Das Team bittet um Beachtung.
 
     
 
  Gehe zu   Wickie und die starken...   Übersicht Film    Hier kommt Lola!   
 
 
    Ähnliche Einträge    
 
 
 
 
  16.10.2009 - 07.09.2011
 
     
586 Besucher heute (und 16 Bots) • 1619 Besucher gestern (und 48 Bots) • 1518 Besucher vorgestern (und 56 Bots)
© Apache (seit 2006) • © 2004-2007 CBACK.de (CrackerTracker seit 2006-05-01, bereits 63136 abgewehrt) • © phpBB SEO (seit 2008-08-14)
© 2003-2007 Moxiecode Systems AB (TinyMCE seit 2006-12-05) • © 2001-2008 phpBB Group (Forum seit 2003-04-22)