Menü    
 
 
 
 
   
     
 
 
 
    Termine    
 
 
 
 
 
Sender ARD
Fr 31.Jan.2020 22:10
noch 3 Tage, 8 Std
 
 
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Januar 2020
05 27 28 29 30 31 1 2
06 3 4 5 6 7 8 9
07 10 11 12 13 14 15 16
08 17 18 19 20 21 22 23
Februar 2020
 
   
     
 
  Ein Termin demnächst  
 
 
    Im Kino    
 
 
 
 
 
Donnerstag, 12.Sep.2019
Nora Tschirner: Gut gegen Nordwind
seit 19 Wochen
 
     
 
 
 
    Zugang    
 
 
 
 
 
 

Registrieren
Passwort vergessen?
     
 
 
 
    Suche    
 
 
 
 
 
 
Erweiterte Suche
     
 
 
 
    Twitter    
 
 
 
 
   
     
 
 
 
 
Zentrum » Gemeinschaft »
Suchtreffer
Die Suche hat 99 Ergebnisse erzielt.
 
     
 
  Gehe zu Seite  1   2   3   4   5   
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
149
Antworten
50044
Aufrufe
Neuster Beitrag: Do 3.Jun.2004 07:34 Kai
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3844 Verfasst am: Sa 24.Jan.2004 19:35
 
ciao
 
Bin froh meinen letzten Beitrag posten zu können.

Was schreibt man denn zu so einem Abschied?.....

Viel will ich nicht sagen, da meine Zeit wertvoll ist. Vielleicht kurz etwas zu den letzten beiden...auf alle Fehler z.B. von RRR kann ich nicht eingehen (da tränen mir die Äuglein) - das würde meinen Zeitrahmen sprengen...
Vielleicht nur soviel:

War mir klar, dass keiner der "Verantwortlichen" meine Worte gutheißt....kann es nochmal sagen: Kritiker werden nie gern gehört.

Dass ich fast alle Forumsmitglieder hier (nur hier) gegen mich aufgebracht habe, stört mich nicht. War nie jemand, der mit dem Strom schwimmt und bis vielleicht auf zwei Personen (zu denen RRR nicht zählt) respektiere ich doch niemanden hier.

Zum Bsp. aus folgendem Grunde:
stan schrieb:

Hätte bei den Leuten (niederschmetternde Kritik- Ja! - selbst Vorschläge - Nein!) ...


Es ist doch auch klar, dass ich hier nicht meine besten Vorschläge unterbreite....irgendwo müssen doch die "Reste" hin und ich hab das hier zu meiner Unterhaltung genutzt.
Ob ihr mir glaubt oder nicht, ist mir Bratwurst.....jedenfalls gibt es andere Foren als Beweis.

Ausserdem stellen die Vorschläge hier keinen Vollkommenheitsanspruch hinsichtlich ihrer selbst, sondern es sind (mögliche) Diskussionsgrundlagen, die man hätte erörtern, perfektionieren oder kombinieren können. Nur solche Gedanken sind den meisten hier nicht zuzumuten und einer allein kann das schlecht.

Verzichte darauf, auf alles von R einzugehen....z.B. hast Du #6 falsch verstanden, bei den Dingen, die nicht umgesetzt wurden, kann ich doch nichts dafür - da gibt´s eben eine Lücke bezüglich dessen (Tipps&Tricks wären sicher nicht schlecht), zum Thema Musik....zu dem Zeitpunkt gab es das aber noch nicht (was sagt uns das?) ...brauchst mir auch nicht mit Rechtfertigungen kommen, denn woher soll ich wissen, was Dennis machen wollte und was nicht oder was jemand im Messi gequatscht (KOZ) hat. Auf jeden Fall habe ich das zur Sprache gebracht und das damit angeregt und der Beitrag kann nicht in Frage gestellt werden. Wen interessieren schon hypothetische Kausalverkäufe?
Ehrenmitglieder auch nicht diskutiert....euer Pech...vielleicht hätte man was daraus machen können.

Nun KOZ hätte mich fast dazu gebracht, eine gute Idee (eine meiner besten, die in anderen Foren mit offenen Armen aufgenommen wurde) auszuplaudern, in seinem ersten Satz des letzten Beitrages. Das zeigt Diskussionsbereitschaft und das ist auch gut und sollte er beibehalten, aber Du wirst (hoffentlich) verstehen, dass ich ungern hier über sowas spreche. Dafür sind wir alle zu sehr belastet.

Auch wenn ich nicht älter wie Nora bin, passe ich vom Alter wohl doch nicht ganz hierher, weil mir die meisten einfach zu kindisch sind (in Fachkreisen auch als "Kindergarten" bezeichnet). Kam mit Kai am Besten aus und diese "Grüppchen" hier und der Umgangston gefällt mir alles nicht, es wirkt so unerwachsen, auch von Dir RRR - und Du bist 2 Semester älter als ich - ein tolles Vorbild...ist wohl der Grund, weshalb Du keines für mich bist (ein gutes Bsp. dafür, dass Reife nicht vom Alter abhängt, sondern individuell ist).

Hast auf Krampf versucht, alles von mir zu zerreden und dabei den "Nutzen" verkannt und Fehler gemacht.
Natürlich habe ich die meisten posts hier, ist ja auch mein thread oder? Lachend
Inkonsequent bist Du übrigens selbst:
RRR schrieb:
Hmm,
also eigntlich, ja eigentlich wollt ich dir, Stan, garnicht mehr antworten, aber ...
Lachend
>> hättest nicht damit anfangen sollen...

Es reicht an dieser Stelle...will jetzt damit auch nicht weiter machen, da es nichts bringt. Fetzt euch ab sofort gegenseitig (was ihr auch schon macht mit Günther) ich bin ab sofort draussen.

Warum bezweifelst Du, dass ich dann gehe KOZ? Meinst Du mich hält hier etwas? Das wollte ich schon vor Monaten machen....wollte aber wenn, dann zumindest keinen alltäglichen Abgang.
Natürlich habe ich mir auch überlegt, einen Spaß zu machen und jetzt im letzten Beitrag kund zu tun, dass ich auf 999 verlängere, aber das ist es mir wirklich nicht wert.

Dann macht's gut allerseits.
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
149
Antworten
50044
Aufrufe
Neuster Beitrag: Do 3.Jun.2004 07:34 Kai
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3840 Verfasst am: Fr 23.Jan.2004 22:47
 
Fazit
 
Mondsuechtiger schrieb:
jippiii, danke stan dass endlich mal jemand darauf kommt und es zur sprache bringt ... blablabla


Wer ist Mondsuechtiger? Hat der hier etwas zu sagen?

Lolle schrieb:

Denkt ihr dass es immer weniger Beiträge werden, weil hier nichts erneut wird und dass dann keiner mehr hier drauf gehen wird?


Hi Lolle,
ich denke eher, dass man mehr daraus machen könnte. Wenn man sich aber die Einstellungen gewisser Mitglieder ansieht vor allem in Bezug auf Neue Mitglieder....dann wird manches klar...


K-OZ schrieb:
aber trotzdem hast du net wirklich beantwortet wie man viel postet aber keinen müll (komm nu ja net wieder mit deinem gedichts- und wettbewerbszeug).


Das kann ja wohl nicht wahr sein. Sowas fragst Du mich. Das sollte doch klar sein!
Es geht auch nicht darum, viel zu posten. Die Qualität ist auch entscheidend und wenn hier mehr Qualität wäre, dann wäre es auch spannender und die Beiträge würden von allein zunehmen und jeden Tag ein paar Beiträge wäre auch nicht viel. Aber ich verstehe es, manchen ist das schon zu viel *g*

K-OZ schrieb:
wer sagt den das wir unbedingt neue leute hier wollen


Es geht nicht darum, neue Leute "anzuwerben", sondern wollt ihr nicht weitere N-Fans kennenlernen, die von allein zu dieser HP finden oder die Wenigen, die sicher hierher verirren, immer gleich vergraulen? Ist mir schon klar, dass Du nicht unbedingt neue Leute hier möchtest. Das musste ich als Newbee selbst erfahren...




K-OZ schrieb:

... ich finde auch, wenn man hier mal filtern sollte dann müsste dieser thread als erster weg weil ich es einfach als unnötig ansehe weil keiner deiner ideen angenommen werden...

ich bin dafür das wenn du deine 99 beiträge hast (dauert ja net mehr lange) das dieser thread gesperrt wird und diese für uns nutzlosen ideen auf jedenfall ein ende haben.


Ach...nichts von mir wurde angenommen? Was meinst Du wegen wem Du überhaupt ein Forum moderieren darfst? Das ist hier wirklich zum kaputtlachen.

stan schrieb:
Idee Vorschlag # 2 - Startseite

Die allererste Seite (die mit dem neonfarben-grünen "online"):

http://www.nora-tschirner.de/ ...


Der Vorschlag mit der neuen Umfrage wurde gut aufgenommen.

Dann wolltest Du ursprünglich selbst, dass ich mehr handele, aber warum, wenn meine Ideen alle sch... sind?

stan schrieb:

Ich sehe hier irgendwie keine Moderatoren. Vielleicht könnte man dem einen oder anderen Langzeitmitglied hier diese Verantwortung übertragen, um das Forum zu verbessern und sicherer zu gestalten.....beispielsweise TripleR, K-OZ oder Nasty, Apache....oder einen anderen....


Das war der allererste Beitrag zu dem Thema und fällt was auf? Alle Genannten moderieren Foren....

Was soll man dazu noch sagen.... Pfeil das ist wirklich nur zum Lachen. Aber ein schöner lachhafter Abgang!

Hätte bei den Leuten (niederschmetternde Kritik- Ja! - selbst Vorschläge - Nein!) lieber auf Kai hören sollen und mit meinen Ideen allein zu Dennis gehen sollen, aber ich wollte ja in meine Überlegungen unbedingt die User freundlicherweise einbeziehen!

Und zu dem Thema "dieser thread gesperrt wird und diese für uns nutzlosen ideen auf jedenfall ein ende haben" :

Das ist klar: Wenn etwas (konstruktiv) kritisiert wird, dann liest man das natürlich nicht gern, vor allem wenn man selbst moderiert und da was machen könnte und auch müsste (als Moderator), damit das Ganze flüssiger in Gang kommt.
Was ist da die Trotzreaktion -anstatt Kritik hinzunehmen?- richtig: weg mit dem und seinem Thread. Alle Achtung! Lachend
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
149
Antworten
50044
Aufrufe
Neuster Beitrag: Do 3.Jun.2004 07:34 Kai
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3833 Verfasst am: Do 22.Jan.2004 20:31
 
 
Kai schrieb:
Stimmt, an Dir liegts nicht.


Danke.

Kai schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie es bei Dir ist aber ich bin in erster Linie wegen Nora hier und nicht um irgendwelchen belanglosen Müll zu quatschen (was ich dann trotzdem des öfteren ganz gerne tue Freut sich sehr ). Und da sich bei Nora im Moment wenig tut, bzw. wir davon nichts merken falls sich was tut, wird auch nicht soviel diskutiert.


Wer will denn schon über belanglosen Müll quatschen. Kann doch wohl nicht sein, dass nichts weiter einfällt ausser belangloser Müll, über den man reden könnte. Man muss sich auch fragen, was darunter zu verstehen ist. Sicher unterscheiden sich da unsere Vorstellungen. Ich hätte nicht noch mehr Müll, sondern die Hälfte der Themen kann man in diesem Forum löschen. Was ich meinte, sind mehr davon, was dann nach der Löschung an Themen übrig bleiben würde.

K-OZ schrieb:
also ich finds hier net langweilig, man kann natürlich mehr einträge machen wie "was cih gerade esse" und son zeug, aber ich glaube des interessiert hier net wirklich jemanden. man kann auch jedes thema tot labern oder nur einzeller schreiben, wie es bei vielen anderen foren üblich is, muss aber alles net sein. is schon gut so wie es is.


Solche Einträge wie "was ich gerade esse", "wie ist das Wetter" usw. sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Sowas hab ich keinesfalls gewollt. Ich würde es mir nie verzeihen, wenn ich sowas unbewusst (fahrlässig) fördern würde.

Für euch gibt es nur eine Alternative: wenn mehr schreiben, dann auch mehr Rotz. Aber das muss nicht sein.
Man kann mehr schreiben und sich noch in der Qualität/ Niveau ("Nivo") steigern.
Es ist die "Chemie" zwischen den Leuten, die dafür verantwortlich ist. Seien wir doch ehrlich: wie kann es immernoch interessant sein, wenn sich alle paar Tage etwas tut? Ich glaube nicht, dass jemand sich hier anmeldet, um zu schauen, was es Neues gibt nach einem langen Tag, feststellt, dass es nix gibt und sich trotzdem freut. Wo bleibt da die Spannung?

Hab ich das schon gesagt, aber:
Die Gespräche müssen nicht immer was mit Nora zu tun haben. Es sind ja die N-Fans, die sich gemeinsam austauschen und eine Gesprächsinhalts-Einschränkung gibt es nicht.

@Lolle
...hast Recht, das weiß ich und das ist meiner Meinung nach auch ein Fortschritt (Neuverwaltung der Foren mit Mods usw.) gewesen. Aber ich sehe das nur als "Anfang".
Da sollte man weitermachen.
Was geschieht, wenn es keinen Fortschritt mehr gibt?
--> ein wenig Stagnation und dann setzt der Rücklauf ein, also immer weiterentwickeln bitte.....
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
149
Antworten
50044
Aufrufe
Neuster Beitrag: Do 3.Jun.2004 07:34 Kai
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3824 Verfasst am: Mi 21.Jan.2004 22:15
 
 
Na so ein Pech aber auch:

Da möchte ich, dass meine Beiträge runtergehen und ich schnellstmöglich hier fertig werde. [Auf die Antworten mancher zu warten würde wohl den (Frei-)Zeitrahmen sprengen und die Beiträge anderer sind es auch nicht wert, dass man darauf wartet.] Und dann bin ich zu allem Überfluss nicht eingeloggt.
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
31
Antworten
8808
Aufrufe
Neuster Beitrag: Mi 21.Jan.2004 00:17 stan
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3822 Verfasst am: Mi 21.Jan.2004 00:17
 
 
Diverse Kampfsportarten (Aikido, Taekwondo...ja, bin Taekwondo-Co-Trainer) und Kendo.
Und sonst noch verschiedene Mannschaftssportarten.
Und da meine Freundin Handballerin ist, beschäftige ich mich auch damit. Allerdings eher strategisch.
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
149
Antworten
50044
Aufrufe
Neuster Beitrag: Do 3.Jun.2004 07:34 Kai
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3821 Verfasst am: Mi 21.Jan.2004 00:10
 
 
Zu "Benutzergruppen"...
Die gibt es in jedem phpBB-Forum, auch hier und wie man sehen kann, werden diese von euch genutzt.
Wie wäre es, wenn ein paar Leute ankommen und sagen, dass sie gern eine Benutzergruppe errichten wollen, um sich privat auszutauschen. Eigentlich haben sie doch nen Anspruch auf dieses feature und wäre dann Dennis mit dabei....als Aufpassi? Oder hätte man da seine Ruhe?


(Dem Himmel sei dank, bald hab ich diese Sache hier abgeschlossen.)
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
149
Antworten
50044
Aufrufe
Neuster Beitrag: Do 3.Jun.2004 07:34 Kai
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3629 Verfasst am: Di 30.Dez.2003 07:21
 
 
Können wir denn nicht alle Weihnachtsgedichte vom Gewinnspiel hier reinstellen und lesen....das interessiert die Leutz doch sicherlich....mich z.B.
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
76
Antworten
33179
Aufrufe
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3628 Verfasst am: Di 30.Dez.2003 07:10
 
 
Frage Frage
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
76
Antworten
33179
Aufrufe
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3621 Verfasst am: Sa 27.Dez.2003 09:58
 
 
Sooooo...nu hob i an dem Jewinnspiel teiljenommen...

und ich danke Dir Günther, dass Du mich darauf hingewiesen hast.
Hab die DVD noch nicht gesehen und darum war es mir wert. Zudem erhebe ich ja den Anspruch, ein kreativer Kopf zu sein und dem musste man natürlich gerecht werden.

Frage:
Kann man -wenn die Verlosung vorüber ist- alle Gedichte hier im Forum zeigen? Interessiert doch sicherlich. Wieviele Einsendungen sind es überhaupt ca.?
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
76
Antworten
33179
Aufrufe
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3597 Verfasst am: Mo 22.Dez.2003 00:00
 
stan´s meinung
 
"Aber eine Sache, eine einzige Sache weiss ich : Ich bin ein Nora Tschirner Fan !!"

......der unbedingt auffallen möchte, wenn ich noch ergänzen darf.

[Das hier ist der erste Beitrag, den ich nach meinem heutigen Login lese (und ich lese relativ wenig hier im Forum) und darum möchte ich auch hierzu antworten, einmal, weil ich etwas dazu sagen möchte und zum anderen, weil ich vorhab noch vor nächstem Jahr 99 zu erreichen. Das ist mein non plus ultra bezüglich dieses Forums.]

Also die Anmerkung von mir eben war nicht negativ gemeint. Es gibt solche, die auffallen möchten (daran gibt es nichts Verwerfliches - das ist in Ordnung), und solche, denen es genügt, dabei zu sein.

Die Ersteren müssen natürlich kreativ sein (wobei es auch solche gibt, die nicht einfallsreich sind, um aufzufallen, sondern weil es ihnen anders langweiliger wäre).
Schließlich kann man es so machen -wie Du- und durch andere - nicht der Mehrheit entsprechenden - Meinungen, die auf Humor und Kritik angelegt sind, auffallen kombiniert mit der Länge der Beiträge, wobei diese nicht viel zu bedeuten hat. Ich weiß, dass man ganz leicht sehr viel schreiben kann, wenn man etwas zu sagen hat. Kommt aber darauf, dass die Beiträge Qualität haben und sich nicht wiederholen.
....und um zu meinem Ansinnen zurück zu kehren, werde ich als Freund von {konstruktiver} Kritik eine solche äussern.

Auf Dauer kann es dazu führen, dass man bemerkt wird (hier im kleinen Forum ist es für jm., der/die auffallen möchte, sowieso nicht schwer bemerkt zu werden). Es kann aber auch Gewohnheit auftreten und damit wäre das Hervorstechen, Anderssein und Auffallen nicht mehr so von Erfolg gekrönt. Will sagen, was mir bei Dir fehlt, ist ein Brüller, irgendwas wirklich besonders Lustiges, Neuartiges oder Originelles, womit Du dann auch richtig Eindruck erzielst, wer weiß bei wem alles.
Und damit wäre Dein Ziel in Kürze erreicht. Schreib, dichte, kreiere eine Story, eine Aufführung, oder sonstwas, was ein bestimmtes Maß an Niveau hat, ein raffiniertes Wortspiel....kannst die Fans hier dabei einbeziehen (dann wäre es etwas Gemeinsames) und die Sache in die Hand nehmen (weil von allein wird nichts und auch sowas einen kreativen organisatorischen Kopf braucht). Das dann Deinem Idol zu einem Anlass überreichen, worüber sie sich freuen wird, die Fans hier sicherlich und Du gleich mit (weil dann hast Du es geschafft!) und was (also da "Ding", das "Werk", das "Projekt") zugleich eine wunderbare Erinnerung für alle wäre.

Warum sage ich das hier?
Weil ich denke, dass zwar Einige es lesen, aber viele davon wieder vergessen werden bzw. vielen anderen davon die Kreativität fehlen wird. Ich nehme an, dass Du die Kritik schon ernster nehmen wirst und wer weiß.....vielleicht reicht es ja bei Dir dazu aus und Du hast Geduld und Zeit (als Fan bestimmt sowieso), um sowas auf die Beine zu stellen.....
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
149
Antworten
50044
Aufrufe
Neuster Beitrag: Do 3.Jun.2004 07:34 Kai
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3587 Verfasst am: Sa 20.Dez.2003 00:22
 
 
"bitte - nur für die logik: für wen sprichst du noch in DEINEM namen?"

Na für die Leute, die mich nicht gern hier haben und sich fragen, was ich überhaupt suche.
Übrigens lernst Du schnell.
Ausserdem ist diese Frage nach der Logik in sich schon unlogisch, denn in der Frage liegt schon deine gesuchte Antwort. Wenn ich in meinem Namen spreche, dann doch nur für mich. Dann stellt sich doch die Frage nach den Vertretenen nicht mehr (das wäre ich selbst)....das nur ein Hinweis.

Weißt Du, auf was die Sachlichkeit oder Neutralität bezogen war? - Auf den Ton, den Umgang. Wenn man unterschiedlichste Positionen und konträrste Ansichten nahezu objektive ohne Gefühlsausbrüche und Nervensägerei austrägt, ist das auch sehr interessant.
Es ging doch nicht darum, dass jeder in seiner Einstellung neutral sein muss.

"..nicht jeder der schweigt, schwimmt mit der masse."

Hab ich ja auch nicht gesagt. Würde gern wissen, woher Du das hast.
Ich meinte diejenigen, die um aus der Anonymität herauszukommen, sich der Masse anschließen (damit sie irgendwas sagen können und beachtet werden).

"..aber dein theoretikum absolutum wird doch so nie stattfinden (können)."

Ich hab eine Erscheinung aufgezeigt, die sich hier immer wieder abspielt und die jedem bekannt sein dürfte und auf Umgangston appelliert, allerdings habe ich nie gesagt, dass es nur so ablaufen könnte. Niemals würde sich jeder an sowas halten, wäre Idealzustand, aber dahin streben und das ein oder andere vermeiden können die Leute doch. Wenn einem die Sache klar geworden ist, so lernt man auch gewisse Konflikte zu vermeiden, hält sich zurück, um nicht andere zu provozieren. Zeigt also, dass es klappt oder ist Dir aufgefallen, dass ich einfach so ohne weiteres Leute angegangen bin? Das waren alles "Re"aktionen von mir.


Interessant sind im übrigen für mich Gespräche, bei denen jeder verständlich spricht (denn jeder möchte doch verstanden werden und sich nicht hinter Wörtern verstecken) und interessante und gute Gedanken vorkommen. Und was ist schließlich das Wichtigste? -der Inhalt, denn man kann auch viel sagen, ohne nichts zu sagen.

Im übrigen möchte ich bitten, die Diskussion nicht für solche Grundsatzdiskussionen zu nutzen. Hier geht es doch um Ideen, Gedanken etc. zur Verbesserung der HP.
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
149
Antworten
50044
Aufrufe
Neuster Beitrag: Do 3.Jun.2004 07:34 Kai
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3585 Verfasst am: Fr 19.Dez.2003 22:36
 
 
Kai schrieb:
Allerdings haben Deine Posts - es sei denn es handelte sich um rein sachliche Verbesserungsvorschläge - doch immer eine gewisse Nuance die mir nicht gefällt.


Du deutest es an: der Ton. Richtig. Vielleicht beruhte das auf Gegenseitigkeit:

Kai schrieb:
Bist Du irgendwie Zahlengeil???

-------------------------
Kai schrieb:
Das widerspricht doch schon wieder Deiner Aussage, Du würdest hier keine Wettbewerbsgedanken hegen.


Man sollte unterscheiden. Sind auch verschiedene Situationen.
=>
Personen B bis Z diskutieren ein Thema.
A äußert sich zu einem Thema (Situation I, neutral).
B äußert daraufhin seine Meinung, welche die Person des A betrifft.
A reagiert dementsprechend auf die Äußerung des B (Situation II).

Unter II. ist eine Personendiskussion, der es an Neutralität fehlt.
Solche Diskussionen aktivieren zwar die Teilnehmer (da kann jeder mitreden und sich der Mehrheit anschließen, das erzeugt Zusammenhalt, Spannung, Beachtung [für die Unbeachteten, wenn sie mit der Masse schwimmen], Gefühle, alles andere als langweilig), aber Einige lassen auch Nerven daran, meist die Involvierten, warum auch immer (und mir bricht es jedes Mal das Herz, wenn sich bestimmte Personen wieder mal unnötig aufregen, anstatt Sachlichkeit walten zu lassen).
Folge eines Schlagabtausches (= wettbewerbsähnlicher Zustand) kann unterschiedlich sein. Selten nur kommt es zu einer Lösung und Deeskalation. Häufig habe ich beobachtet, dass dann ....und an dieser Stelle möchte ich einmal abbrechen. Jeder sollte seine eigenen Beobachtungen machen und Erfahrungen sammeln -g-.

Vorschlag:
Wenn B also nicht die Person A in unsachlicher Weise angreift, gibt es keinen Anlass zur unsachlichen Auseinandersetzung. Wenn es die eigene Person betrifft (und das ist bei Personendiskussionen oder Schlammschlachten immer der Fall) ist nur selten jm. objektiv.

Es gibt auch andere Möglichkeiten, sowas zu umgehen, aber diese greifen dann erst ein, wenn eine B-Äußerung stattgefunden hat. Daher ist die eben dargestellte die Beste (weil v.a. präventiv).

Diese Diskussion momentan ist aber -wie mir scheint- in Ordnung. Die Anlässe (Siehe Zitate) sind recht harmlos ausgefallen und ich würde sagen, unser Gespräch basiert auf einem gewissen gegenseitigen Respekt. Wir nehmen uns vor (ich mir für den Rest meiner Beiträge -g-) auf den Ton zu achten und damit bedarf es der Sache keiner weiteren Klärung oder Zerredung. Wenn jeder unser Gespräch liest und versteht, könnte es eine künftige Verbesserung für den Umgang im Forum darstellen. Daher passt die Diskussion doch zum Forum hier.

Ansonsten noch zu klären:

-Rechtfertigung wegen Fanstatus?
Nein, aber wenn etwas schonmal da ist, kann man das doch beachten (so wie es auch getan wird). Genauso die Threadgröße und Antwortenzahl. Anders wäre es (Zeilengeilheit), wenn jm. etwas dieser Dinge wegen macht.

-Was ich hier zu suchen habe
Das habe ich mir schon vor einer Zeit überlegt und wir wissen doch schon längst, welche Folge diese Überlegung haben wird.
Was mich ursprünglich hierher verschlagen hat?
Kann ich Dir privat schreiben. Allerdings haben wir gewissen Mitgliedern zu verdanken, dass ich auf Dauer geblieben bin.
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
149
Antworten
50044
Aufrufe
Neuster Beitrag: Do 3.Jun.2004 07:34 Kai
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3557 Verfasst am: Do 18.Dez.2003 16:17
 
Ist Kai der potentielle Nachfolger?- Mehr erfahren Sie bald!
 
Also Kai, nun hab ich Dich doch gekriegt, denn da gibt es genug Schlimmere hier als mich, denen es um Beitragsanzahl und Titel geht und soviele posts wie möglich. Im Vergleich dazu bin ich doch wirklich harmlos.

"Bringt es irgendetwas, Autor des Threads zu sein, der am meisten angeschaut wurde??"

>> Das muss jeder für sich entscheiden, oder? Wenn es mir so immanent wichtig wäre, würde ich die Sache dann für mich beenden? Wohl eher weitermachen und zusehen, dass ich mich in diesem Blickpunkt halte. Nein, soviel bringt mir das nicht. Es ging mir nur darum, mich etwas kreativ zu beteiligen, Freude zu haben und das Auffallen überlasse ich lieber euch Fans.

Kann man sicher so oder so sehen, ob die Nachfrage etwas über die Qualität aussagt. Nehmen wir die Harald-Schmidt-Show. Unter den Late-Night-Shows war und ist sie die quotenstärkste und zugleich qualitativ die beste (nach Ansicht der Mehrheit) im deutschen Fernsehen.
Andererseits gibt es auch viel Plunder unter den Spitzenplätzen der Charts, um ein Bsp. aus der Musikszene dagegen anzuführen.

Beim Forum drücken in der Regel (nicht zwingend) viele Aufrufe und Beiträge aus, dass es ein Thema ist, was doch schon die Mehrheit interessiert.
Dieses Thema befasst sich mit Innovationen, Spekulationen, neuen Anregungen und Impulsen für Verbesserungen und sowas wird wohl immer interessant bleiben, weil sich alles irgendwie weiterentwickeln muss, da es sonst stagniert. Und was kommt danach? Das weiß jeder selbst....

Hab die Sache immer mal am Laufen gehalten, aber nur so mit einem post in mehreren Wochen...also energisch und stark hab ich mich hierfür auch nicht gerade eingesetzt.
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
149
Antworten
50044
Aufrufe
Neuster Beitrag: Do 3.Jun.2004 07:34 Kai
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3547 Verfasst am: Do 18.Dez.2003 00:09
 
Nachfolger?
 
Vielleicht gibt es hier jemand Kreativen, der/ die den thread fortführen möchte, wenn ich einmal nicht mehr bin und ihn auf über 5,000 bringt oder sogar 10,000.......
Vielleicht lässt es sich technisch auch umsetzen, dass dieser neue Nachfolger-Nick auch als Autor-Nick eingefügt wird, wenn betreffende Person darauf Wert legt.

Es ist immerhin hier der größte Thread (wobei man dazu sagen muss, dass nicht irgendwie nachgeholfen wurde, sondern das sich selbst so entwickelt hat.....das Volk hat einfach interessiert, was hier so gelabert wurde) und das fällt auf......eine Sehenswürdigkeit dieses Forums und ich glaube nicht, dass dies übertrieben ist.

Einzige Anforderung, damit die Sache etwas bringt, wäre, dass der oder sogar die Nachfolger kreativ sind.

Eure Meinungen?

Und als Nachtrag: die ein oder andere Sache hat ja auch was gebracht und wurde umgesetzt......
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Zentrum » Gemeinschaft » Foren-Übersicht » Entertainment »
Justin
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
25
Antworten
8132
Aufrufe
Neuster Beitrag: Fr 19.Dez.2003 11:38 Mel
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3546 Verfasst am: Do 18.Dez.2003 00:02
 
Justin
 
Hallöle,

Mondsuechtiger schrieb:
verkürze doch wenigstens unser leiden Zwinker


Du sprichst immer für alle und meinst dabei nur Dich. Zumindest könntest Du die Leute fragen, ob sie Dich legitimieren würden, für sie zu sprechen. Dann wärst Du ihr Sprecher. Das nur angemerkt.

Zur Nachricht:
Mondsuechtiger schrieb:
oder denkst du das interessiert irgendjemanden, ...

Warum nicht? Zumindest Dich, wenn es darum geht, aus meinem Schatten zu treten, wenn ich mich abseile...oder vielleicht sollte ich bis 999 Beiträge machen???
Das könnte passieren.....oh...jetzt hab ich ein Drohmittel und kann Einfluss ausüben... Du merkst, wie mich das amüsiert.

Zu was anderem:
Nun muss ich Dich aber noch schelten, denn da habe ich nun ein gutes Wort für Dich eingelegt ud trotzdem bist Du kein Mod geworden....
Aber lass den Kopf nicht hängen. Das nächste Mal klappt´s sicherlich.

Nun wollen wir wieder zurück zum Thema "Justin" kommen....
Also ich höre die Musik nur dann, wenn ich durch die Musikkanäle zappe. Hab also die Justin-Songs maximal 1 Sekunde gehört und wie ist es bei Mondi....kannst es doch zugeben - zumindest in diesem thread - dass Du das neue Album hast und bitte nicht abstreiten.
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Zentrum » Gemeinschaft » Foren-Übersicht » Entertainment »
Justin
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
25
Antworten
8132
Aufrufe
Neuster Beitrag: Fr 19.Dez.2003 11:38 Mel
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3466 Verfasst am: Fr 5.Dez.2003 18:30
 
 
- no comment - zu der Diskussion

....muss auch mal nen Sinnlosbeitrag leisten....hab noch ein paar Posts zu setzen, denn....

( @ Naddel & ihren Opa )

....mit 99 Beiträgen wollte ich hier aufhören.
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
12
Antworten
4783
Aufrufe
Neuster Beitrag: Fr 5.Dez.2003 18:23 stan
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3465 Verfasst am: Fr 5.Dez.2003 18:23
 
 
Mir ist mal was eingefallen, das mir eine zeitlang nicht mehr aus dem Kopf ging...so simpel und doch könnte was dahinter stecken:

>> Jede Farbe für sich betrachtet ist irgendwie eintönig.

Aber der Beste bleibt bisher immer noch der, den ich als Motto bei einer Vorstellung angab, als ich Zeichner bei einer Zeitung war:

>>Die Bildhaftigkeit meines bildlichen Ausdrucks liegt im Auge des Betrachters.

Nachts unter Schlafmangel (das sei den Kindern an dieser Stelle nicht empfohlen) kommen solche abstrusen Einfälle.
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
7
Antworten
3160
Aufrufe
Neuster Beitrag: Fr 5.Dez.2003 18:15 stan
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3464 Verfasst am: Fr 5.Dez.2003 18:15
 
 
..einfach herrlich....die sich (nicht) bewegenden Zahnräder.

Wenn ich mich auf die schwarzen Mittelpunkte gleichzeitig konzentriere, steht das ganze auch für einen Moment still.

Dass sich das gerade so schön zahnradmäßig bewegt, hat wohl auch damit zu tun, dass wenn man immer zwei nebeneinander liegende Räder betrachtet, die Farbenmuster genau entgegen gesetzt angeordnet sind, so dass das Zeug konvergiert bzw. divergiert.
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
7
Antworten
2862
Aufrufe
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3026 Verfasst am: So 19.Okt.2003 19:28
 
 
achso - gesehen - danke. Freu
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
 
 
 
 
 
 
Antwort erstellen Thema anzeigen
 
 
    stan    
21
Antworten
19035
Aufrufe
Neuster Beitrag: Mi 17.Dez.2003 13:51 Lolle
 
 
Mitglied stan
Rang SuperFan
SuperFan
99 Beiträge
seit 24.04.2003
(6123 Tage)
Beitrag 3023 Verfasst am: So 19.Okt.2003 06:48
 
 
..nettes Thema..

Wenn es nicht gerade Fachbücher für das Studium sind (und für anderes bleibt kaum Zeit):

z.B. die Star Wars Trilogie von Timothy Zahn, die aber nach der Trilogie aus den 70ern spielt, also das Neueste überhaupt, was noch nicht einmal verfilmt wurde...
Marcel-Reich-Ranicky...der bekannteste Literaturkritiker als Autor (sollte man kennen).

Als Kind hat mir die "geheimnisvolle Insel" sehr gut gefallen und sowas wie der "Zauberer von OZ".

Von der Schule fand ich interessant:
- Im Westen nichts Neues (Remarque)
- Hamlet (Shakespeare)
- Woyzek (Büchner)

Im Moment lese ich gerade "Caesar" von Shakespeare.
("Mich dünkt in seinen Reden steckt viel Grund" -g- )

Naja...viel Zeit bleibt dafür leider nicht.
 
 
 
< ...und mit diesen abschließenden Worten zog er von dannen... >
 
     
 
  Antworten mit Zitat     Private Nachricht senden  
 
 
    Abfrage    
 
 
 
     
 
  Gehe zu Seite  1   2   3   4   5   
 
664 Besucher heute (und 121 Bots) • 651 Besucher gestern (und 170 Bots) • 1796 Besucher vorgestern (und 82 Bots)
© Apache (seit 2006) • © 2004-2007 CBACK.de (CrackerTracker seit 2006-05-01, bereits 63136 abgewehrt) • © phpBB SEO (seit 2008-08-14)
© 2003-2007 Moxiecode Systems AB (TinyMCE seit 2006-12-05) • © 2001-2008 phpBB Group (Forum seit 2003-04-22)